Schwangerschaftsmassage

img_3224img_3204wp_20161103_17_04_29_proimg_3197

… und in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne …

In der Schwangerschaft muss sich der Körper einer Frau erst an die körperlichen und seelischen Veränderungen gewöhnen. Die Schwangerschaftsmassage kann bestehende Beschwerden lindern und entscheidend zum Wohlfühlen beitragen.

Was bewirkt die Schwangerschaftsmassage?

  • reduziert den Alltagsstress
  • gegen Muskelverspannungen,besonders im Rückenbereich, Nacken und Schultern
  • verbessert die Körperwahrnehmung und Körperhaltung
  • unterstützt die Geburt, durch Entspannung der bei der Geburt beteiligten Muskeln
  • emotionale Unterstützung
  • stärkt die Hautelastizität
  • verringert Wassereinlagerungen in Beinen und Fußknöcheln

Normal biete ich den Schwangeren 30 Minuten Rücken- /Schulter- /Nacken- Massage an. Währenddessen liegen Sie in einer bequemen Seitenlage.

Gerne wird aber auch die Kombination einer Massage von Füssen und Rücken genommen. In diesem Falle würde ich 45-60 Minuten empfehlen.

30/45/60 Minuten 30/40/50 Euro